2.1. VERKAUFSLAGER

Dreimal wöchentlich steht das TOR für die Mitglieder offen, am Mittwoch Abend, am Donnerstag Morgen und am Samstag Nachmittag. Das Angebot umfasst biologische Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel, Weine, Spirituosen sowie ökologische Wasch- und Putzmittel und weitere Produkte des täglichen Bedarfs. Die Waren werden im TOR14 zu Preisen nahe am Einkaufspreis angeboten. Dies jedoch immer verbunden mit der Auflage, dass eine TOR14-Abo-Mitgliedschaft gelöst wird. Ein Grossteil der Produkte wird direkt von den Produzent*innen bezogen. Eine Herausforderung ist es die Balance zu finden zwischen dem Anbieten preiswerter Produkte und fairer Entlöhnung der Produzent*innen, wie auch unserer Torhüter*innen.



2.2. GEMÜSEABO

Es besteht die Möglichkeit, wöchentlich eine frische Bio-Gemüsetasche im Abo abzuholen. Das Gemüse stammt weitgehend aus lokaler Produktion. Wann immer möglich werden Gemüse, Obst und Eier direkt von der Natur Manufaktur in Eggenwil und vom Hof Blum in Samstagern bezogen. Das Gemüse-Abo kann erweitert werden mit Milchprodukten, Brot von John Baker in Zürich, Tofu, und anderen Frischprodukten. In Ergänzung gibt es auch ein Fleischabo mit Demeter-Fleisch von der Metzgerei Hans+Wurst in Rheinau/ZH.
Alle Frischprodukte-Abos können vom Mitglied auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt werden.
Abo-Änderungswünsche können fortwährend angebracht werden, entweder direkt im TOR14 oder per Email. Das Aussetzen eines laufenden Gemüseabos kann jeweils bis spätestens zwei Arbeitstage vor dem wöchentlichen Abholungstag per Email mitgeteilt werden, ebenso Ferien oder andere planbare Absenzen.



2.3. LIEFERSERVICE

Auf Wunsch kann die Gemüsetasche regelmässig oder auch einmalig
per TOR14-Velokurier geliefert werden. Die Kosten pro Lieferung betragen für die gesamte Stadt Zürich günstige sFr 12.- (inkl. Gebinde-Rücknahme).
Ein zusätzliches Zusammenstellen und Ausliefern von Lagerartikeln
ist für die Lieferungen nicht vorgesehen.



2.4. SPEZIALANGEBOTE

Mehrmals jährlich kann man sich als TOR14-Mitglied an Spezialaktionen beteiligen. Spezialangebote sind Einkäufe die sich als Interessengemeinschaft leichter oder überhaupt erst realisieren lassen: z.B. ein Lamm aus Demeter-Haltung vom Sonnenhof im Toggenburg, eine Gemse zur Jagdsaison, Wildstaudenaktionen im Frühling, eine glückliche Sau aus Lü, biologische Zitrusfrüchte en gros aus Sizilien etc. Die Mitglieder sind aufgefordert uns interessante Neuentdeckungen mit Spezialangebot-Potential mitzuteilen.